Vorlesung

Medieninformatik

Medieninformatik ist ein Informatik-Studiengang mit starker Anwendungsorientierung zum Medienbereich. Hier werden die Studierenden für den Entwurf, die Gestaltung und Realisierung digitaler Anwendungen im Bereich der neuen Medien ausgebildet. Nach Abschluss des Studiums bildet der Absolvent die Schnittstelle zwischen Kreativität und Realisierung im Bereich der Informatik.

Vorlesung

Ihr Profil

  • Medienaffinität
  • Kreative und gestalterische Fähigkeiten
  • Interesse an Informationstechnologie
  • Einarbeitung in neue Technologien
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Interesse an Design

Zu den Lernzielen gehören

  • Programmieren und Gestalten grafischer Benutzeroberflächen und Webseiten
  • Erlernen verschiedener Programmiersprachen
  • Erstellen und Bearbeiten von Bild-, Video- und Tonmaterial
  • Grundlagen der Informationstechnik
  • Mathematische und statistische Grundkenntnisse
  • Marketing

Studienablauf

Diskrete Mathematik für Informatiker, Grundlagen der Informationstechnik, Objektorientierte Programmierung I, Grundlagen der Gestaltung, Anwenderprogramme, Wissenschaftliches Arbeiten

Statistik, Algorithmen und Datenstrukturen, Objektorientierte Programmierung II, Software Engineering I, Kommunikationsdesign und Fotografie, Präsentationstechniken

Software Engineering II, Web Development I, Datenbanken I, Film, Interface- und Interaction-Design, Marketing und E-Commerce

Web Development II, Rechnernetze I, Game Design und Animation, Praktikum Software Entwicklung, Corporate Design, Englisch für Informatiker

Frei wählbare Module (z. B. Grafikprogrammierung (3D), Mobile Anwendungen oder Bildverarbeitung)

Frei wählbare Module (z. B. Audiotechnik, Online Marketing oder Projekt Webdesign)

Projektarbeit, Bachelorarbeit

Die genauen Modulhandbücher finden Sie auf der Homepage der Hochschule.

Erlernte Fähigkeiten und Kenntnisse

  • Konzeption, Design und Programmierung von Multimedia- und Internetanwendungen
  • Gestaltung von Computeranimationen, Illustrationen, Spielen und Videos
  • Erstellen und Bearbeiten von Bild-, Ton- und Videomaterial
  • Entwurf von Softwarearchitektur
  • Entwicklung von Datenbankmodellen

Berufsaussichten

  • Softwareentwickler
  • IT-Projektmanager
  • IT-Berater
  • UI-Developer
  • Web Designer
  • Game Designer
  • Online-Marketing Manager
  • Produktmanager

Weiterführenden Qualifikationen

Diese weiterführenden Studiengänge kannst du anschließend an der Hochschule Hof besuchen:

  • Master Informatik (M.Sc.)
  • Applied Research In Computer Science (M.Sc.)
  • Software Engineering for Industrial Applications (M.Eng.)
  • Master Marketing Management (M.B.A)

Hardware

Neues im Blog

Laura Martin

Medieninformatik

2. Semester

Mein Berufsziel liegt in der Mitte zwischen Gestaltung und Programmieren.
Warum studierst du Medieninformatik?

Ich wollte gerne in Richtung Informatik gehen. Jedoch ist Wirtschaft nicht so meins und reine Informatik zu trocken. Danach habe ich nach einem Studiengang gesucht, den ich dual studieren kann und da kam dann Medieninformatik wie gerufen.

Warum wolltest du dual studieren?

Ich kann allen, die noch zwischen Ausbildung und Studium schwanken, ein duales Studium empfehlen. Ihr könnt damit den theoretischen Stoff aus der Hochschule gleich bei der Arbeit anwenden und vor allem gibt es noch einen entscheidenden Vorteil – wenn ihr mal etwas nicht verstanden habt, gibt es immer einen netten Kollegen, der es euch nochmal erklären kann.

Wie ist dein Eindruck vom Studium?

Mein Eindruck vom Studium bisher ist sehr positiv. Vor meinem Studium habe ich immer gedacht, dass ich später ausschließlich in Richtung Design gehen möchte, aber mittlerweile kann ich mir gut vorstellen Programmierung und Design zu verbinden, weil mir die Programmierfächer mehr Spaß machen, als anfangs gedacht.

Prof. Karl-Friedrich Buhl

Studiengangleitung und Studienfachberatung

Informatik
Medieninformatik

B 131

+49 (0) 9281 / 409 4900

friedrich.buhl@hof-university.de

Melanie Fiedler-Zapf

Studienberatung, Ausland / Service / Karriere (ASK)

Alle Studiengänge

A 116

+49 (0) 9281 / 409 3323

melanie.fiedler-zapf@hof-university.de